14.07.02 15:20 Uhr
 31
 

Church of England befürwortet Vermählung von Charles und Camilla

Nun dürfte auch die letzte Hürde für Prinz Charles und seine Camilla zur Vermählung überwunden sein. Der Erzbischof von Wales, Rowan Williams, will dem Paar, wie aus Kreisen des Geistlichen verlautbart wird, seinen Segen geben.

In der vergangenen Woche hatte die Synode der Anglikanischen Kirche offiziell die Wiederverheiratung von Geschiedenen gutgeheißen. An der Spitze der Kirche steht jedoch Queen Elizabeth II., die angeblich eine Wiederverheiratung ihres Sohnes ablehnt.

Doch der Erzbischof und die englische Kirche sehen lieber einen verheirateten Herrscher auf dem Thron des britischen Königshauses sitzen.


WebReporter: Bernie52
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Bloggerin nach Enthüllungstory durch Autobombe getötet
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?