14.07.02 07:24 Uhr
 44
 

Selbstmordattentäter in Palästina verhaftet

In der Israelischen Stadt Umm-el-Fachem wurde heute von der Polizei ein palästinensischer Selbstmordattentäter gefasst und verhaftet.

Der 22 jährige Mann bestätigte das geplante Selbstmordattentat, in dem er aussagte, dass er mit einem Maschinengewehr bewaffnet, Passanten angreifen wollte. Nach dem Amoklauf wollte er den am seinem Körper befestigten Sprengstoff zünden.

Trotz des gefassten Terroristen bleibt die Israelische Polizei immer noch in höchster Alarmbereitschaft, da angeblich noch ein Palästinenser nach Israel gekommen ist.


WebReporter: gbasis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Selbstmord, Palästina
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?