12.07.02 22:29 Uhr
 376
 

Deutscher Bundestag will eigenen bundesweiten Fernsehsender

In Berlin ist das Parlamentsfernsehen bereits digital zu empfangen, nun will man expandieren. Die Studio-Sprecherin des Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestags, Annette Sach, bestätigte dies.

'Es gibt Überlegungen, uns mittelfristig ins Kabel einzuspeisen.' Man wolle in Zukunft bundesweit alle Plenarsitzungen live und in voller Länge übertragen. Zusätzlich überträgt das 'Bundestags-TV' auch alle öffentlichen Auschuss-Sitzungen.

Doch trotz allem demonstrierten Willen, steht noch kein konkreter Termin fest. Und deshalb werden die Bilder der acht im Plenarsaal installierten Kameras vorerst weiter nur für die Büros der Abgeordneten senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Bundestag, Deutscher
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?