12.07.02 11:17 Uhr
 57
 

Tatort aus Österreich mit beachtlicher Quote

Es war ein Novum im Deutschen Fernsehen: Erstmals kam ein 'Tatort' nicht am Sonntagabend. 'Elvis lebt' mit Harald Krassnitzer und Roswitha Szyszkowitz sahen knapp 18% aller Fernsehzuschauer am Donnerstag.

Selbst Inspektor Columbo in seinem zerknitterten Trenchcoat hatte auf RTL das Nachsehen. Er lag mit etwas über 16 % hinter dem österreichischen Krimi.

Die anderen Sender, vor allem die 'Seriensender' Pro 7 und RTL 2 lagen weit abgeschlagen hinten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dj.forklift
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, Quote, Tatort
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maßschuhe für die Baustelle?
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
"Marilyn Manson"-Gründungsmitglied Daisy Berkowitz mit 49 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?