11.07.02 20:18 Uhr
 215
 

BMW: Neues System gegen Sekundenschlaf

In der Münchner Autoschmiede wird derzeit an einem Warnsystem gebastelt, welches den gefährlichen Sekundenschlaf erkennen und den Fahrer warnen soll.

Dieser Fahreraufmerksamkeits- Assistent überprüft während der Fahrt laufend die Augenlider des Fahrers. Werden ungewöhnliche Veränderungen festgestellt, leuchtet eine Lampe auf.

Der Fahrer entscheidet aber immer noch selbst, ob und wann er eine Pause macht. Etwa 25% aller Unfälle werden durch kurzzeitig schlafende Fahrer verursacht. Wann das Gerät in Serie gehen soll, steht noch nicht fest.


WebReporter: dj.forklift
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, System
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?