11.07.02 20:18 Uhr
 215
 

BMW: Neues System gegen Sekundenschlaf

In der Münchner Autoschmiede wird derzeit an einem Warnsystem gebastelt, welches den gefährlichen Sekundenschlaf erkennen und den Fahrer warnen soll.

Dieser Fahreraufmerksamkeits- Assistent überprüft während der Fahrt laufend die Augenlider des Fahrers. Werden ungewöhnliche Veränderungen festgestellt, leuchtet eine Lampe auf.

Der Fahrer entscheidet aber immer noch selbst, ob und wann er eine Pause macht. Etwa 25% aller Unfälle werden durch kurzzeitig schlafende Fahrer verursacht. Wann das Gerät in Serie gehen soll, steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dj.forklift
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, System
Quelle: www.waz.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?