10.07.02 22:43 Uhr
 126
 

Fußball: Stig Töfting drohen vier Jahre Gefängnis

Nach dem Aus bei der WM feierte der dänische Fußball-Profi Stig Töfting mit anderen dänischen Nationalspielern eine Party.
Er griff dabei zwei Angestellte eines Restaurants tätlich an und wurde deswegen vorübergehend festgenommen.

Die Opfer haben die Entschuldigung Töftings angenommen, dennoch ermittelt die Kopenhagener Staatsanwaltschaft weiter gegen ihn.

Bei einer Verurteilung drohen Töfting, der in der Bundesliga beim MSV Duisburg und beim Hamburger SV spielte, bis zu vier Jahre Haft.


WebReporter: TheRoadrunner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Gefängnis
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?