10.07.02 11:32 Uhr
 23
 

Presse: DaimlerChrysler ist Deutschlands umsatzstärkstes Unternehmen

Der Stuttgarter Automobilkonzern DaimlerChrysler ist, laut der Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschlands umsatzstärkstes Unternehmen. Eine entsprechende Rangliste für 2001 veröffentlichte die Zeitung in diesen Tagen.

Auf Platz 2 und 3 liegen die Konkurrenten Volkswagen und Siemens - vor dem Energieunternehmen E.ON. In Europa liegt DaimlerChrysler hinter dem Mineralölriesen BP PLC auf Platz 2 der umsatzstärksten Unternehmen. Im Weltvergleich landet DaimlerChrysler auf Platz 5. Führender Umsatz-Gigant mit 182 Mrd. Euro ist der Mineralölkonzern Exxon Mobil, wie bereits im Jahr 2000.

Aktuell verbucht die DaimlerChrysler-Aktie im XETRA-Handel ein Minus von 1,47 Prozent auf 46,80 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Presse, Unternehmen, Daimler, Chrysler
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?