09.07.02 13:36 Uhr
 1.303
 

2,5 Milliarden Jahre alte Teile des Erdmantels gefunden

Offenbar gab es die Plattentektonik schon eher, als man vermutete. Forscher fanden nämlich Teile des Erdmantels und stuften ihn auf ein Alter von etwa 2,5 Milliarden Jahren ein.

Bislang dachte man aber, das es die Plattentektonik 'erst' seit etwa 500 Millionen Jahren gibt.

Japanische Forscher machten einen weiteren Fund. Und zwar etwa 100 Kilometer lange, mineralhaltige Gesteine.
Chromit ist dabei eines der Hauptbestandteile. Es bildet sich bei etwa 1250 Grad Celsius.


WebReporter: psychoviper
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Milliarde
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?