08.07.02 09:55 Uhr
 4.164
 

PC vom Flohmarkt enthielt Produktionsnotizen von einem Kinofilm

Knapp 40 Euro kosteten 2 PowerMac´s, die ein Fotograf auf einem Flohmarkt kaufte. Einer der Rechner enthielt Produktionsnotizen des Kinoerfolges 'The Crying Game' aus Großbritannien, sowie Adressenlisten von Schauspielern.

Damit nicht genug: Neben Skripte für weitere Fassungen von 'The Crying Game', waren auch Infos über andere Filme vorhanden wie z.B. einen Film mit 'Sting' in einer Nebenrolle.

Der 'Finder' dieser empfindlichen Daten fand heraus, dass die PCs wirklich in der Film-Firma 'IDF International' standen.


WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: PC, Produkt, Produktion, Kinofilm, Flohmarkt
Quelle: www.pc-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?