08.07.02 01:34 Uhr
 224
 

Walsers "Tod eines Kritikers" auf Anhieb Platz 1 der Bestsellerliste

Martin Walsers Werk 'Tod eines Kritikers', welches wegen angeblicher antisemitischer Inhalte in Kreuzfeuer der Presse geraten war, erreichte nun auf Anhieb Platz 1 der 'Spiegel'-Bestsellerliste.

Das Interesse an diesem umstrittenen Werk war so groß, dass der Verlag nicht alle Bestellungen mit seiner Startauflage von 50.000 Exemplaren abdecken konnte und direkt eine 2. Auflage in Druck gegeben werden musste.

Eine dritte Auflage des Buches sei laut Verlag bisher nicht in Arbeit.


WebReporter: darklord2201
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Kritik, Platz, Kritiker, Bestseller
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?