07.07.02 23:48 Uhr
 338
 

Organische LED-Anzeigen mit leuchtenden Farben

Das Land Rheinland-Pfalz und die Schott Tochter Spezialglas GmbH haben als Finanzgeber ein Speziallabor für die Entwicklung organischer Leuchtdioden als Alternative zu herkömmlichen Flüssigkristalldisplays gegründet.

Lumiscent Technologies aus dem Hause Schott soll dann bis Herbst unter der Leitung von Klaus Bange und 20 weiterer wissenschaftlicher Mitarbeiter erste Leuchttafen auf OLED Basis im DIN-A4-Format präsentieren.

Ziel ist es bis in drei Jahren Alternativen zu den oft flauen Anzeigen von Autokomponenten, Reklameflächen, selbstleuchtenden Infotafeln und Signalanlagen bieten zu können.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Anzeige, Farbe, Organ, LED
Quelle: www.neuematerialien.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?