06.07.02 21:13 Uhr
 75
 

Ehestreit: Ehefrau tötet ihren Mann mit Messerstichen und einer Axt

Eine Frau aus Laupheim-Baustetten hat, nach einem Ehestreit mit ihrem Mann, diesen getötet. Sie benutzte dafür ein Messer, welches sie ihrem Mann mehrfach ins Herz rammte. Doch damit nicht genug. Sie schlug mit einer Axt auf den Kopf ihres Mannes ein.

Gegen Morgengrauen rief sie dann selbst die Polizei an, die die Frau dann in Haft nahm. Der Sohn der Familie bekam von dem Horrorszenario nichts mit, da dieser bei einem Freund übernachtet hat.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Messe, Messer, Ehefrau, Axt, Messerstich
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?