05.07.02 16:58 Uhr
 14
 

ACS an IT-Sparte von Procter & Gamble interessiert

Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble Co. teilte am Freitag mit, dass er derzeit mit der Affiliated Computer Services Inc. (ACS) über den Verkauf seiner IT-Sparte verhandelt.

Einem P&G-Sprecher zufolge will man die Sparte veräußern, um Kosten zu reduzieren. Nachdem sich die EDS Corp. vor vier Tagen aus ähnlichen Verhandlungen mit Procter & Gamble zurückgezogen hat, könnte nun ein Abkommen mit ACS über die Sparte erzielt werden, die 5.700-7.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Aktie von Procter & Gamble notiert an der NYSE aktuell bei 88,11 Dollar (-1,13 Prozent), die von ACS bei 45,22 Dollar (-0,29 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IT, Procter & Gamble
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?