04.07.02 15:21 Uhr
 17
 

Leitzins bleibt in Europa unangetastet

Wim Duisenberg, Präsident der Europäischen Zentralbank in Frankfurt, teilte mit, dass der Leitzins in der Eurozone unverändert bei 3,25 Prozent bleibt.

Nachdem der Euro in letzter Zeit gegenüber anderen Währungen stark aufgewertet wurde, rechneten viele mit einer Erhöhung des Zinses.

Allein der hohe Wechselkurs zum Dollar hält die Inflation in Grenzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gertie04
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Leitzins
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?