04.07.02 13:33 Uhr
 702
 

Jan Ullrich: Positiver Dopingtest durch Party-Drogen?

Nach der positiven A-Probe des Doping-Tests (SSN berichtete) wird jetzt nach Ursachen gesucht.

So gab der Manager des Team-Telekom an, das Ullrich in seinem Heimatort 'in schlechte Gesellschaft geraten' sei und dort möglicherweise auf einer Party Drogen konsumiert habe. Auch Ullrichs Arzt schließt dieses Szenario nicht aus.

Zunächst wird jedoch die B-Probe abgewartet. Sollte diese ebenfalls positiv sein, so kann Ullrich fristlos gekündigt werden.


WebReporter: stumpi79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Droge, Party, Doping, Jan Ullrich
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?