04.07.02 12:27 Uhr
 279
 

Werder Bremen: Ailton muss 50.000 € zahlen

Wie SSN bereits berichtete, war der Brasilianer Ailton nicht beim Trainingsauftakt der Bremer dabei. Jetzt muss Ailton tief in die Tasche greifen.

Er soll eine Geldstrafe von 50.000 € bezahlen, heisst es.

Auf der Insel Norderney, wird Ailton, nach Angaben von Trainer Schäfer, viel Lauftraining absolvieren müssen.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, SV Werder Bremen, Ailton
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?