04.07.02 08:56 Uhr
 19
 

Bosnien Einsatz mit neuem Mandat

Im Streit um das Mandat für die derzeitige Bosnienmission gab es eine erste Einigung. Das Mandat wurde vom Weltsicherheitsrat bis zum 15 Juli verlängert.

Weiter strittig ist die Frage der Immunität amerikanischer Soldaten vor dem internationalen Gerichtshof.

Deutsche Politiker versuchen weiter einen Kompromiss in dieser strittigen Frage zu schließen, da sonst zu befürchten steht, dass sich die Akzeptanz des Gerichtshofes auch bei anderen Weltmächten verschlechtern könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shadowmaker666
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Einsatz, Bosnien, Mandat
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?