03.07.02 14:50 Uhr
 31
 

Kleine Bahnhöfe in und um Bremen will Bahn AG sanieren

Bahnsprecher für Bremen, Norbert Gierdorff verspricht merkliche Verbesserung der Bahnhöfe Bremen- Neustadt, Ritterhude, Bassum, Barrien und Baden bis Ende 2002. Genannte Bahnhöfe stehen im Sofortprogramm ganz vorn.

Maßnahmen wie Grafittis von Wänden entfernen, Wände neu streichen, wenn nötig auch neu verputzen, Entrümpelung der Bahnhöfe, Beschilderung überprüfen und erneuern bis hin zu Grünanlagenpflege sind geplant.

Die Bahn möchte auch wenn es sich um weniger besuchte Stationen handelt, diese für den Reisenden aufwerten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: siebenmeilenstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Bremen, Klein
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden
Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?