03.07.02 14:50 Uhr
 31
 

Kleine Bahnhöfe in und um Bremen will Bahn AG sanieren

Bahnsprecher für Bremen, Norbert Gierdorff verspricht merkliche Verbesserung der Bahnhöfe Bremen- Neustadt, Ritterhude, Bassum, Barrien und Baden bis Ende 2002. Genannte Bahnhöfe stehen im Sofortprogramm ganz vorn.

Maßnahmen wie Grafittis von Wänden entfernen, Wände neu streichen, wenn nötig auch neu verputzen, Entrümpelung der Bahnhöfe, Beschilderung überprüfen und erneuern bis hin zu Grünanlagenpflege sind geplant.

Die Bahn möchte auch wenn es sich um weniger besuchte Stationen handelt, diese für den Reisenden aufwerten.


WebReporter: siebenmeilenstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Bremen, Klein
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?