03.07.02 07:27 Uhr
 749
 

Betox: Das neues kosmetisches Wundermittel aus Amerika

Seit der Einführung von Viagra, gab es in den Vereinigten Staaten keinen so großen Wirbel um ein Medikament. Das Mittel Betox gilt bereits seit längerem als Geheimtipp. Jetzt wurde es von der Gesundheitsbehörde als unbedenklich eingestuft.

Betox besteht hauptsächlich aus einem Gift, das bei Muskelzuckungen oder zum behandeln von Schlaganfallpatienten eingesetzt wird.

Stark verdünnt wirkt das Mittel dann gegen Falten. Die meisten falten sind ja Muskelverkrampfungen. Die Krämpfe werden dann durch Betox verhindert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alipop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Amerika, Wunder, Wunde
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?