02.07.02 16:34 Uhr
 6
 

LSI Logic übernimmt Mylex-Geschäft von IBM

Der Chip-Hersteller LSI Logic Corp. gab am Dienstag bekannt, das er der Übernahme der Mylex-Sparte des Computerherstellers IBM Corp. zugestimmt hat, um seine Präsenz im Segment für Einstiegs-Speichersysteme zu erhöhen.

Die Bar-Transaktion soll LSI Logic zufolge im dritten Quartal abgeschlossen sein. Dabei übernimmt das Unternehmen Mylex-Controller (Redundant Array of Independent Disks), -Subsysteme, -Hardware, und -Softwaretechnologien. Zudem wird mit IBM, NEC, Fujitsu-Siemens, Xyratex und Eurologic ein zusätzlicher Kundenstamm gewonnen.

Die Aktie von LSI Logic verliert an der NYSE aktuell 5,87 Prozent auf 7,53 Dollar, während die von IBM 0,30 Prozent auf 67,80 Dollar gewinnt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, IBM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manager-Umfrage: Apple gilt als innovativstes Unternehmen
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover
Brigitte Bardot findet #MeToo-Bewegung "scheinheilig und lächerlich"
AfD: Abgeordneter Ludwig Flocken wegen Hetze gegen Islam ausgeschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?