02.07.02 10:25 Uhr
 3.205
 

Internet war "niemals verwundbarer" als heute

Netcraft, die gross angelegte Umfragen und Untersuchungen im Internet durchführen, sind der Ansicht, dass das Internet heute 'verwundbarer' ist als jemals zuvor.

Der Grund hierfür sind zahlreiche Sicherheitslücken in den beiden am weitesten verbreiteten Webservern ISS und Apache. Beide haben gemeinsam einen Marktanteil von ca. 90 Prozent.

Mehr als die Hälfte der Internet Information Servers (IIS) von Microsoft haben die Lücke beim HTR Scripting nicht geschlossen. Erst sechs von 20 Millionen Apache Rechnern sind auf dem neuesten Stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?