02.07.02 10:25 Uhr
 3.205
 

Internet war "niemals verwundbarer" als heute

Netcraft, die gross angelegte Umfragen und Untersuchungen im Internet durchführen, sind der Ansicht, dass das Internet heute 'verwundbarer' ist als jemals zuvor.

Der Grund hierfür sind zahlreiche Sicherheitslücken in den beiden am weitesten verbreiteten Webservern ISS und Apache. Beide haben gemeinsam einen Marktanteil von ca. 90 Prozent.

Mehr als die Hälfte der Internet Information Servers (IIS) von Microsoft haben die Lücke beim HTR Scripting nicht geschlossen. Erst sechs von 20 Millionen Apache Rechnern sind auf dem neuesten Stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?