02.07.02 09:06 Uhr
 121
 

Trainingsbeginn für viele Bundesligisten

Schon einen Tag nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft haben einige Bundesligavereine schon ihr erstes Training absolviert.
Insgesamt starteten acht der 18 Mannschaften ihr Training.

Der FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen nehmen als letztes erst am Mittwoch die Fußballschuhe wieder vom Nagel und starten mit dem Training.

Auf die Vize-Weltmeister muss aber überall noch verzichtet werden, wie auch auf die ausländischen WM-Teilnehmer. Ihnen stehen noch ein paar wohlverdiente Ruhetage bevor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Blonde
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?