01.07.02 20:53 Uhr
 36
 

Saudi Arabiens Trainer wurde nach schwacher WM entlassen

Der Nationaltrainer von Saudi Arabien, Nasser Al-Johar, wurde nach der schwachen Weltmeisterschaft seines Landes gefeuert. Bis jetzt soll es fünf Kandidaten geben, die gerne die Nachfolge des gefeuerten Trainers annehmen würden.

Saudi Arabien spielte mit Irland und Kamerun gegen die Deutsche Nationalmannschaft in der Gruppe E. Die 'Saudis' konnten kein Tor machen und auch keinen Punkt holen. Das Spiel gegen die Deutschen, verloren sie bekanntlich mit 8:0.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Trainer, Saudi-Arabien
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?