01.07.02 15:57 Uhr
 158
 

Viele Stars der Fußball WM beenden Teamkarriere

Die Schlachten der Fußball WM 2002 sind geschlagen. Dies nehmen viele Stars zum Anlass, das Teamtrikot nicht mehr überzustreifen.

Für prominente Namen wie Bierhoff und Bode aus deutscher Sicht, war das Endspiel der Höhepunkt ihrer Karriere, die sich dem Ende neigt. Doch auch der brasilianische Kapitän Cafu beendet als Weltmeister seine internationale Laufbahn.

Adieu sagen auch Batistuta und Caniggia, beide aus Argentinien, sowie der Spanier Hierro und Italiens Maldini. Dem Belgier Wilmots tut es weh die Nationalmannschaft zu verlassen, die ein Kapitel seines Lebens geschrieben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bernie52
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?