01.07.02 15:57 Uhr
 158
 

Viele Stars der Fußball WM beenden Teamkarriere

Die Schlachten der Fußball WM 2002 sind geschlagen. Dies nehmen viele Stars zum Anlass, das Teamtrikot nicht mehr überzustreifen.

Für prominente Namen wie Bierhoff und Bode aus deutscher Sicht, war das Endspiel der Höhepunkt ihrer Karriere, die sich dem Ende neigt. Doch auch der brasilianische Kapitän Cafu beendet als Weltmeister seine internationale Laufbahn.

Adieu sagen auch Batistuta und Caniggia, beide aus Argentinien, sowie der Spanier Hierro und Italiens Maldini. Dem Belgier Wilmots tut es weh die Nationalmannschaft zu verlassen, die ein Kapitel seines Lebens geschrieben hat.


WebReporter: Bernie52
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?