01.07.02 09:23 Uhr
 1.013
 

"Blauer Engel" für Handys unerwünscht

Seit kurzem gibt es ein neues Umweltzeichen für strahlungsarme Handys, den 'Blauen Engel'. Allerdings wird dieses Symbol von den Handyherstellern boykottiert.

Eine Sprecherin des Branchenverbands 'Bitkom' meinte, der Benutzer würde durch solche Zeichen irritiert und verunsichert werden. Handys seien sicher und alle Nutzer wären darüber genügend informiert.

Bundesumweltminister Jürgen Trittin begrüßt allerdings das neue Siegel. Alle Handys mit einer Strahlungsenergie von max. 0,6 Watt/kg Körpergewicht (Grenzwert 2,0 Watt/kg) können ein solches Siegel erhalten.


WebReporter: Zerhacker
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Handy, Engel
Quelle: www.n-tv.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?