29.06.02 18:13 Uhr
 2.056
 

WM-Jubel vorbei- Im Kölner Bahnhof kann man das Finalspiel nicht sehen

Im Kölner Bahnhof war immer eine super Stimmung während der WM-Übertragung der Fußballspiele. Hunderte von Menschen feierten immer die Siege der deutschen Nationalelf. Doch das Finalspiel wird nicht im Kölner Bahnhof zu sehen sein.

Grund dafür ist, dass der BGS nicht genug Personal hat um die Sicherheit zu gewähren. Auch durch 'Unmengen von Leuten' werden Reisende behindert rechtzeitig ihren Zug zu erwischen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Rag
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Bahnhof, Jubel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?