29.06.02 18:07 Uhr
 4.712
 

Grund für Mette-Marits Gesichtsverbrennung ist bekannt

Der Grund für die Gesichtsverbrennung vom norwegischen Kronprinzenpaar ist jetzt bekannt. Der Grund dafür ist das reflektierte Sonnenlicht im Zusammenhang mit den Scheinwerfern.

Ein Sprecher meinte: «Schuld waren die Scheinwerfer, nicht das Team».

Bei dem Interview zog sich die Prinzessin Mette-Marit schwere Verbrennungen zu.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grund, Gesicht
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Berlin: Harald Juhnke steht als Hologramm wieder auf Bühne



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?