29.06.02 16:31 Uhr
 346
 

Opel will Ausgaben drastisch senken

Der Autohersteller Opel will in diesem Geschäftsjahr seine Kosten um 1 Mrd. Euro senken. Dies gab der Opel Chef Carl Peter Foster in einem Interview der Financial Times Deutschland bekannt.

Möglich sollen die Einsparungen werden, in dem allein bei den Materialkosten 5% gekürzt wird.

Trotz dieser Maßnahmen erwartet Opel dieses Jahr einen Verlust von bis zu dreistelliger Mio. Höhe.<br>
Laut neusten Befürchtungen sollen diese sogar in einem Bereich von 450 - 500 Mio. Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Ausgabe
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?