28.06.02 19:07 Uhr
 21
 

Düsseldorfer Kunsthalle ab Sonntag wieder eröffnet

Nach einer Renovierungszeit von eineinhalb Jahren wird am kommenden Sonntag die Düsseldorfer Kunsthalle wieder eröffnet.
In der Austellung werden die Anfänge des deutschen New Wave und Punk gezeigt. Es handelt sich dabei um die Jahre 1977 bis 1982.

Eine Sprecherin der Kunsthalle sagte, dass Düsseldorf, neben Hamburg und Berlin, für die frühe Punk- und New Wave-Bewegung, eines der Zentren gewesen sei.
Bekannte Düsseldorfer Bands waren z.B. 'DAF', 'ZK' oder 'Fehlfarben'.

Die Austellung geht noch bis zum 15. September und zeigt unter anderem Film-, Bild- und Textdokumente, sowie Plattencover und originale Objekte.


WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Kunst, Sonntag, Kunsthalle
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?