28.06.02 18:06 Uhr
 961
 

Kirch sichert sich erneut Rechte an der Bundesliga

Der Vorstand der Deutschen Fußball-Liga hat heute beschlossen, die Rechte für die Fußballbundesliga für zwei weitere Saisons an die KirchMedia zu vergeben und KirchMedia eine Option zumErwerb der Rechte der folgenden Spielzeiten bis einschließlich derSaison 2005/2006 einzuräumen. Die Rechte umfassen alle Free-TV-,Pay-TV- und Multimediarechte.

Als wesentlicher Unterschied zu den früheren Verträgen räumt KirchMedia der Liga umfassende Mitwirkungsrechte bei der Vermarktung derBundesliga ein, die zum Beispiel die Auswahl von Sendeplätzen undSendezeiten umfassen. Darüber hinaus erhält die Liga die Möglichkeit,sich an dem Deutschen Sportfernsehen DSF, an dem Internetportal Sport1 und dem Internetzulieferer IMP mit jeweils 25,1 Prozent zubeteiligen.

Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bundesliga, Recht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?