28.06.02 15:49 Uhr
 7
 

Siemens Business Services übernimmt IT-Tochter von TUI

Die Siemens AG gab am Freitag bekannt, dass ihre Sparte Siemens Business Services (SBS) zum 1. Juli 2002 die Preussag Systemhaus GmbH (PSH), eine vollständige Tochter der TUI AG, übernimmt. Die Übernahme unterliegt jedoch noch der Zustimmung der Kartellbehörden.

PSH beschäftigt rund 110 Mitarbeiter an den Standorten Hannover und Kiel und betreut als IT-Dienstleister sowohl den TUI-Konzern als auch eine Reihe externer Kunden. PSH erzielte im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von rund 21 Mio. Euro.

Im Rahmen eines gleichzeitig geschlossenen Kooperationsvertrags erhielten SBS und PSH von TUI zudem einen Auftrag über 30 Mio. Euro zur Lieferung von IT-Dienstleistungen. Die mehrjährige Kooperation sieht vor, dass TUI mit IT-Dienstleistungen versorgt wird, was u.a. den Betrieb von Standardapplikationen sowie die Beratung rund um SAP/R3 und Lotus Notes umfasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Siemens, Service, IT, Business
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?