28.06.02 13:32 Uhr
 2.835
 

Neuer Virus bei Tauschbörse Kazaa aufgetaucht

Die Tauschbörse Kazaa wird von einem neuen Virus namens 'Backdoor.K0wbot.1.3.B' befallen.

Zuerst vervielfacht sich der Virus im Kazaa Download-Verzeichnis auf 150 Kopien. Wenn er schließlich ausgeführt wird, dann verschickt er Daten wie Betriebssystem, IP-Adresse, Speicherplatz und Internet-Anschlusstyp an eine Remote-Adresse.

Weiter versucht er einen Bericht über die installierte Software zu verfassen und diesen dann zu versenden. IRC-Befehle werden von dem Virus auch ausgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Virus, Tausch, Tauschbörse
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?