28.06.02 00:45 Uhr
 29
 

G-8: Russland wird Vollmitglied

Wie die Regierungschefs auf dem G-8 Gipfel im kanadischen Calgary beschlossen, gehört Russland, das bisher nur zusätzliches Mitglied war, von nun an als Vollmitglied zu den G-8 (Großen 8) Staaten.

Großen Raum nahm auch die Debatte um die Entschuldung Afrikas ein. Ein Aktionsplan soll die afrikanischen Länder aus der Armut führen. Dafür sollen bis zum Jahr 2006 50 Milliarden US-Dollar zusätzlich an Entwicklungshilfe bereitgestellt werden.

Dritter großer Punkt war die Lage im Nahen Osten. Hier wurde Kritik an Bushs Rede zur Neuwahl der palästinensischen Führung laut.
Insgesamt war Bundeskanzler Schröder aber sehr mit den Ergebnissen des Gipfeltreffens zufrieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CPG
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"
Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?