27.06.02 12:03 Uhr
 469
 

FC Bayern: Deisler will vergebene Trikotnummer 10 haben

Das Arbeitsjahr 02/03 fing an diesem Montag an, wenn auch ohne die Spieler, die bei der WM sind. Nach einem kicker-Interview von Pablo Thiam, als er sich über die ungerechte Behandlung beklagte, fackelte Ottmar Hitzfeld nicht lange: 10 000€ Strafe.

Doch andere 'Sorgen' hat Sebastian Deisler, er erschien vorerst wegen seiner Knieverletzung nur in Zivil. Er will nun aber die Spielmacher-Nummer 10 haben, die Sforza nicht hergeben will.

Ob Sforza aber überhaupt noch weiter für Bayern spielen wird ist nicht klar, denn er darf den Verein vorzeitig verlassen, doch verhandelt habe er mit niemanden.
Carsten Jancker hat bei Galatasaray Istanbul abgesagt.


WebReporter: holti2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Trikot, Sebastian Deisler
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?