27.06.02 10:36 Uhr
 1.933
 

Nachrichten-Rekord durch WorldCom-Skandal

Wie die Nachrichtendatenbank von
FinanzNachrichten.de berichtet, so
entstand durch die Meldungen über
den Skandal des zweitgrößten
Telekommunikationsunternehmens
in den USA ein regelrechter
Nachrichtenrekord.

In ihrer Datenbank gab es allein am Mittwoch ca. 400 Einträge über
WorldCom, was bedeutet, dass
ungefähr jeder zehnte Journalist sich mit diesem Thema befasste.


WebReporter: smilke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Skandal, World
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?