25.06.02 12:32 Uhr
 2
 

USU-Openshop erhält Auftrag von Pinnacle Systems

Der Anbieter von Knowledge Business-Lösungen USU-Openshop AG meldete am Dienstag, dass die Pinnacle Systems Inc., ein US-Hersteller für Produkte zur digitalen Videoaufzeichnung und -bearbeitung, ihre Produkte und Lösungen künftig im Internet auf Basis der eBusiness-Technologie von USU-Openshop vertreibt.

USU-Openshop entwickelt ein modernes, mehrsprachiges Shop-System, das die unterschiedlichen länderspezifischen Portfolien und Versandmethoden von Pinnacle abbildet. Kern des neuen Vertriebskonzepts ist Electronic Software Distribution, wobei Kunden Produkte und Services ohne Medienbrüche online bestellen bzw. Software direkt herunterladen sollen. Durch die Anbindung an die bestehenden Warenwirtschaftssysteme werden die Geschäftsprozesse beschleunigt und Transaktionskosten minimiert.

Die Anwendung unterstützt auch kundenspezifische Rabatte sowie flexibel zu handelnde Bezahlsysteme. Die vollständige Integration in die vorhandenen Back-end-Systeme ermöglicht innerhalb kurzer Zeit eine durchgängige Transaktionskette, welche auch die Pre- und Postsales-Abläufe effizient integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?