24.06.02 13:44 Uhr
 901
 

WM-Halbfinale: Hamburgs Schüler haben mittags unterrichtsfrei

Die Hamburger Schulbehörde hat den Schulleitern empfohlen, den Unterricht am Dienstag früher als gewohnt zu beenden, damit die Schüler das WM-Halbfinalspiel zwischen Deutschland und Südkorea live mitverfolgen können.

Die Schulen wollen dem Rat folgen.

Auf dem Hamburger Fischmarkt wird das Spiel auf einer 40 Quadratmeter großen Leinwand übertragen.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Hamburg, Schüler, Halbfinale
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?