24.06.02 12:39 Uhr
 19
 

WSJ: Ford will Kwik-Fit bis Ende 2002 verkaufen

Der weltweit zweitgrößte Automobilhersteller Ford Motor Co. wird voraussichtlich bis Ende 2002 ein Abkommen zum Verkauf seiner britischen Autoreparatur-Kette Kwik-Fit schließen. Dies berichtet das Wall Street Journal in seiner Online-Ausgabe am Montag.

Zuvor war in der britischen Zeitung 'The Independent' zu lesen, dass Ford von den Private Equity-Unternehmen CVC Capital Partners, Apax Partners, Permira und Paribas Affaires Industrielles bereits entsprechende Angebote erhalten hat. Diese lägen jedoch unter den Erwartungen des US-Automobilriesen, der mindestens 1 Mrd. Dollar für Kwik-Fit veranschlagt.

Die Aktie von Ford Motor schloss am Freitag an der NYSE bei 15,52 Dollar (-1,34 Prozent).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Ford, Fit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?