23.06.02 17:25 Uhr
 56
 

Umfragen: Mehrheit für Union und FDP

Auch an diesem Wochenende beglücken uns die Meinungsforscher wieder mit neuen Zahlen. Dabei herrscht seltene Einigkeit: Union und FDP hätten im Bundestag eine Mehrheit, wenn an diesem Sonntag Wahl gewesen wäre.

Die Demoskopen von 'forsa' ermittelten am Freitag 41% für die Unionsparteien, 35% für die SPD. Die FDP rutscht hier auf 9% ab, die Grünen werden mit 6% taxiert. Die PDS bekäme 5% und alle anderen zusammen 4%.

Ebenfalls Freitag gab 'infratest-dimap' 39% für CDU/ CSU und 36% für die SPD bekannt. Die FDP bleibt bei infratest mit 10% zweistellig. Die Grünen erhielten 7%, die PDS 6% und alle anderen zusammen 2% der Stimmen.


WebReporter: Hatho
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, FDP, Union, Mehrheit
Quelle: www.wahlrecht.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen
Alabama: Krachende Niederlage für Republikaner Roy Moore



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte
Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?