23.06.02 12:27 Uhr
 140
 

Westerwelle hat Milliardenplan für Bildung

Guido Westerwelle will in Zukunft mehr Geld in die Bildung, Lehrkräfte und Schulen investieren. Dieses Geld will er durch Steinkohlesubventionen auftreiben. Westerwelle fordert auch eine Regelmäßige Erfolgskontrolle für die Deutsche Bildung.

Schulen können die Kinder nur richtig unterrichten, wenn jeder Schüler ausreichend Deutschkenntnissen hat. Dies könne man durch Staatliche Kurse erreichen, mit diesen Forderungen möchte Westerwelle die Bildungspolitik auf einen neue Ebene setzen.

Auch eine Sprachprüfung in Deutsch soll nach Meinung Westerwelle vor der Einbürgerung zum deutschen Staatsbürger stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stamped
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Milliarde, Guido Westerwelle, Bildung
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn vermissen
Köln: Guido Westerwelle wird beigesetzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn vermissen
Köln: Guido Westerwelle wird beigesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?