22.06.02 21:33 Uhr
 132
 

Berlin: "Die Ärzte" feiern ihren Geburtstag

In Berlin - Kreuzberg auf dem Mariannenplatz, zusammen mit 35.000 Zuschauern, feierte die Band " Die Ärzte" ihr 15-jähriges Bestehen. Dies war gleichzeitig das einzige Konzert 2002. Die Fans wurden dafür für lediglich sieben Euro drei Stunden unterhalten.


Mit Hits, wie z.B "Grace Kelly ist tot" und "Teenager Liebe" heizten sie ihren Fans ein. Nur der Schluss wurde durch ein paar brennende Plastik-Toiletten getrübt.


Jan Vetter-Marciniak, Dirk Felsenheimer und Hans Runge gründeten vor 20 Jahren „Die Ärzte“. Nach ein paar umstrittenen Titeln trennte sich die Band 1988, um fünf Jahre später ihr Comeback zu feiern. Sie können 15 erfolgreiche Alben vorweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: siebenmeilenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Arzt, Geburt, Geburtstag, Die Ärzte
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?