22.06.02 14:00 Uhr
 514
 

Jackie Chan spielt bei Neuverfilmung von «In 80 Tagen um die Welt» mit

Wenn man von Jackie Chan spricht, dann denkt man immer sofort an seine Stunts, die ihn berühmt machten. Jetzt unterschrieb er einen neuen Vertrag. Nach Angaben der «Tomorrow» soll er in der Neuverfilmung von «In 80 Tagen um die Welt» mitspielen.

Die erste Verfilmung gewann insgesamt fünf Oscars. Damit wird es für Jackie Chan nicht gerade leicht werden, an den Erfolg der ersten Verfilmung anzuknüpfen.

Bei der ersten Verfilmung waren Stars wie Frank Sinatra, Marlene Dietrich und Buster Keaton dabei. Die Hauptrolle in dem Film spielte damals David Niven.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Neuverfilmung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?