22.06.02 13:58 Uhr
 220
 

Leute glauben an ein Wunder: 13-jähriger Ziegenbock gibt Milch

Laut Aussage der Bewohner einer indischen Stadt hat ein in einem Tempel wohnender Ziegenbock angefangen, Milch zu geben.

Das 13-jährige Tier, das für sein Alter ungewöhnlich stark und lebendig sei, produziere am Tag etwa einen halben Liter Milch, die fünf Prozent Fett enthält und somit nahrhafter ist als beispielsweise Kuhmilch. Sie wird auch als Wundermittel angesehen.

Ein in der Gegend lebender Arzt weigert sich jedoch, an ein Wunder zu glauben; er meint, die ungewöhnliche Gabe des Bocks läge an einer hormonellen Veränderung.


WebReporter: 0800-Hummel
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leute, Wunder, Milch, Wunde, Ziege, Ziegenbock
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?