22.06.02 11:36 Uhr
 44
 

Berliner Grüne fordern Mahnmal für Maueropfer

Die Fraktion der Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus hat kürzlich einen Antrag auf Errichtung eines Gedenksteins für Chris Gueffroy gestellt.

Der Gedenkstein Gueffroys, der als letztes Maueropfer gilt, soll nach Vorstellungen des Grünen-Abgeordneten Michael Cramers spätestens bis zum 17. Juni 1953 -der sich im nächsten Jahr zum 50.Jährigen fertiggestellt sein.


WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Die Grünen, Mauer, Mahnmal
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?