22.06.02 10:17 Uhr
 1.488
 

Nach Einzug ins Halbfinale - Randale auch in Baden-Württemberg

Nach dem Einzug ins Halbfinale der deutschen Nationalmannschaft kam es gestern auch in Städten Baden-Württembergs zu Angriffen auf Polizisten durch randalierende Fans. So wurde beispielsweise in Stuttgart mit Feuerwerkskörpern auf Polizisten geworfen

In mehreren Städten bildeten sich Autokorso, am Stuttgarter Hauptbahnhof wurde von der Polizei eine Strassensperre errichtet. Es gab vorläufige Festnahmen, zwei Menschen wurden verletzt.

In Mannheim kam es vereinzelt zu Krawallen mit Rechtsradikalen, während ein Autokorso durch die Stadt zog. In vielen Städten des Landes blieb es hingegen ruhig, vom den Autokorso einmal abgesehen.


WebReporter: Medix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baden-Württemberg, Halbfinale, Baden, Randale, Einzug
Quelle: www.swr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?