22.06.02 10:17 Uhr
 1.488
 

Nach Einzug ins Halbfinale - Randale auch in Baden-Württemberg

Nach dem Einzug ins Halbfinale der deutschen Nationalmannschaft kam es gestern auch in Städten Baden-Württembergs zu Angriffen auf Polizisten durch randalierende Fans. So wurde beispielsweise in Stuttgart mit Feuerwerkskörpern auf Polizisten geworfen

In mehreren Städten bildeten sich Autokorso, am Stuttgarter Hauptbahnhof wurde von der Polizei eine Strassensperre errichtet. Es gab vorläufige Festnahmen, zwei Menschen wurden verletzt.

In Mannheim kam es vereinzelt zu Krawallen mit Rechtsradikalen, während ein Autokorso durch die Stadt zog. In vielen Städten des Landes blieb es hingegen ruhig, vom den Autokorso einmal abgesehen.


WebReporter: Medix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baden-Württemberg, Halbfinale, Baden, Randale, Einzug
Quelle: www.swr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?