21.06.02 18:13 Uhr
 51
 

Berlin erwartet halbe Million Besucher zur CSD-Parade

Am Samstag ist wieder der Tag der Lesben und Schwulen in Berlin. Zum 24. Mal jährt sich die Christopher-Street-Day-Parade. Mit 80 Wagen ziehen die Lesben und Schwulen durch die Berliner Straßen und demonstrieren so für ihre Ziele.

Das Motto 'Wir machen Berlin anders - Weltoffen.Tolerant.Quer' hat als Ziel fortschrittliche Gesellschafts- und Familienpolitik. Im Wahljahr fehlt die Politik natürlich nicht: Wolfgang Thierse und Renate Künast werden auf einem Wagen mitfahren.


Die Parade beginnt um 12.00 Uhr am Kurfürstendamm und wird sich dann über eine sieben Kilometer lange Strecke Richtung Siegessäule bewegen. Um Mitternacht gibt es dann ein großes Feuerwerk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: professorix
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Million, Besuch, Besucher, Parade
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?