21.06.02 11:32 Uhr
 682
 

Deutsche Charts: Ab 1. Juli viele Neuerungen im Regelwerk

Die deutschen Charts bekommen zum 01.07.2002 ein neues Regelwerk mit zahlreichen Änderungen im Bezug auf die vorangegangenen Richtlinien. So werden jetzt endlich auch DVDs, CD-Extras und Downloads offiziell ausgewertet.

Damit soll es möglich werden, den Geschmack der Fans künftig noch besser wiederzuspiegeln, meint der Vorsitzende der deutschen Phonoverbände Gerd Gebhardt.

Außerdem werden damit die Regeln vereinfacht und neue Formate, Distributionswege und Marketingideen gefördert.


WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Neuer, Regel, Charts, Neuerung
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?