21.06.02 06:48 Uhr
 28
 

Singapur: Fünf Jahre Haft für Deutsche Julia Bohl

Die 23-jährige Deutsche Julia Bohl, die seit mehreren Monaten in Singapur wegen verschiedenen Drogenvergehen in Haft ist, wurde heute zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt.

Julia Bohl hatte sich in drei Anklagepunkten für schuldig erklärt.

Nach ihrer Verhaftung hatte ihr zuerst die Todesstrafe gedroht. Mit dem Ausscheiden des Anklagepunkts des schweren Drogenhandels konnte dieses jedoch abgewendet werden.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Haft, Singapur
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Angeblich nur jeder Zweite für Merkels Rücktritt
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?