21.06.02 06:48 Uhr
 28
 

Singapur: Fünf Jahre Haft für Deutsche Julia Bohl

Die 23-jährige Deutsche Julia Bohl, die seit mehreren Monaten in Singapur wegen verschiedenen Drogenvergehen in Haft ist, wurde heute zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt.

Julia Bohl hatte sich in drei Anklagepunkten für schuldig erklärt.

Nach ihrer Verhaftung hatte ihr zuerst die Todesstrafe gedroht. Mit dem Ausscheiden des Anklagepunkts des schweren Drogenhandels konnte dieses jedoch abgewendet werden.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Haft, Singapur
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?