21.06.02 06:48 Uhr
 28
 

Singapur: Fünf Jahre Haft für Deutsche Julia Bohl

Die 23-jährige Deutsche Julia Bohl, die seit mehreren Monaten in Singapur wegen verschiedenen Drogenvergehen in Haft ist, wurde heute zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt.

Julia Bohl hatte sich in drei Anklagepunkten für schuldig erklärt.

Nach ihrer Verhaftung hatte ihr zuerst die Todesstrafe gedroht. Mit dem Ausscheiden des Anklagepunkts des schweren Drogenhandels konnte dieses jedoch abgewendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Haft, Singapur
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?