20.06.02 11:41 Uhr
 11
 

BASF: Geschäft mit flammbeständigen Melamin-Fasern verkauft

Der Ludwigshafener BASF-Konzern gab dieser Tage bekannt, dass man zusammen mit McKinnon-Land-Moran - ein amerikanischer Zulieferer für Produkte zur Wohnungseinrichtung - eine Vereinbarung über den Erwerb des Geschäfts mit Basofil durch MLM getroffen habe. Basofil ist die temperatur- und flammbeständige Melamin-Faser der BASF.

Der Kauf beinhaltet die Maschinen, die Ausrüstung und den Warenbestand sowie das geistige Eigentum zur Herstellung der Basofil-Faser am Standort Enka, North Carolina. MLM, mit Sitz in Charlotte wird die Produktion der Basofil-Faser in Enka fortführen, so die Mitteilung der BASF weiter.

Aktuell verbucht die BASF-Aktie im XETRA-Handel ein leichtes Plus von 0,02 Prozent auf 44,97 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, Faser
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?