19.06.02 23:36 Uhr
 97
 

ATI: Radeons werden billiger, RV250 kommt

Ati will am 17. Juli den als RV250 bekannten Grafikchip freigeben. Um dem Radeon Nachfolger eine reale Marktchance zu geben, senkt ATI bereits jetzt die Preise.

Der R250 wird wird noch vor dem R300 (SSN berichtete) erscheinen. Dieser ist ATI's DirectX 9 Chip.

Es wird erwartet, daß mit erscheinen des R250 ein Preiskampf im Segment der Grafik-Chips losbricht, da auch Nvidia seinen neuen Chips NV18 und NV28 bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: goofee
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: ATI, Radeon
Quelle: www.digitimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?